Telefon

+49 4951 950-0
Produkte
immer sichtbar

Produkte

Unsere Unternehmensphilosophie:
Höchste Produktqualität und Kundenzufriedenheit

- von der Entwicklung bis hin zum Einbau vor Ort durch das ausführende Unternehmen

Komponenten der Wildeboer Bauteile GmbH werden ausschließlich in Deutschland, am Stammsitz in Weener, gefertigt. Produktion und Logistik sind hochflexibel und liefern im Bedarfsfall den Großteil der Produkte innerhalb von 72 Stunden bis auf die Baustelle aus.

Brandschutz, Schallschutz, Luftverteilung, Gebäudesystemtechnik - lernen Sie unser Komponenten aus den unterschiedlichen Segmenten kennen. Informieren Sie sich über neue Produkte und finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Sollten Sie einmal nicht die richtige Antwort finden, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Ansprechpartner (...)


Brandschutz

Informationen zum Thema Brandschutz

Brandschutzmaßnahmen dienen dem Schutz des Lebens und der Gesundheit. Schutzziele, die der Planung und Ausführung von Gebäuden zugrunde liegen, sind in § 14 (Brandschutz) der Musterbauordnung festgelegt. Für diesen Zweck werden von Wildeboer Produkte entwickelt, die der brandschutztechnischen Luftverteilung innerhalb des Gebäudes dienen. Brandschutzklappen oder Brandschutzventile fungieren als automatische Absperrvorrichtung gegen eine Übertragung von Feuer und Rauch. In explosionsgefährdeten Bereichen wie z.B. Kraftwerken, Gasversorgern oder auch Kläranlagenbe- und entlüftung gelten für den Einsatz von Brandschutzklappen besondere Bestimmungen. Brandschutzklappen und auch Brandschutzventile, werden aufgrund von durchgeführten Brandschutzprüfungen (EN 1366-2) in Übereinstimmung mit der EN 13501-3 klassifiziert. In Deutschland ist die Zulassung durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) notwendig. Der Einsatz ist in den Bundesländern durch die baurechtliche Einführung der Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie (M-LüAR) geregelt. Die Produkte der Wildeboer Bauteile GmbH entsprechen diesen Bestimmungen.

Zu den Produkten aus dem Bereich Brandschutz (...)


Schallschutz

Informationen zum Thema Schallschutz

Schallschutz ist beim Betrieb von raumlufttechnischen Anlagen ein wichtiger Faktor. Aus bautechnischen Gründen lässt sich die Entstehung von Schallgeräuschen nicht immer verhindern. Ist der Kanal zu kurz oder ist seine natürliche Schalldämpfung zu gering, ist zusätzlicher Schallschutz erforderlich. Der Geräuschentwicklung bzw. der Geräuschübertragung von einem Raum zum anderen kann durch den Einsatz von Schallschutzprodukten entgegengewirkt werden. Auch für diese Anforderungen bietet die Wildeboer Bauteile GmbH Lösungen an.

Zu den Produkten aus dem Bereich Schallschutz (...)


Luftverteilung

Informationen zum Thema Luftverteilung

Der Bereich Luftverteilung beinhaltet Produkte, die sich für Zuluft als auch/oder für Abluft raumluftechnischer Anlagen eignen. Volumenstromregler und -begrenzer regeln den Volumenstrom innerhalb der Anlagen. Als letztes Bauteil einer Zuluftanlage verteilen Luftauslässe konditionierte Luft in die Räumlichkeiten der Wohn- oder Industrieobjekte. Bei Luftverteilsystemen handelt es sich entweder um eine Mischlüftung oder Verdrändungsströmung. Außerdem wird nach dem Ort der Luftzufuhr unterschieden, ob Boden, Wand oder Decke. Für jede dieser Anforderungen und unterschiedlichen Anwendungsbereiche baut Wildeboer entsprechende Luftauslässe wie Drallauslässe, Gitter und Lüftungsventile.

Zu den Produkten aus dem Bereich Luftverteilung (...)


Gebäudesystemtechnik

Informationen zum Thema Gebäudesystemtechnik

Die Steuerung raumlufttechnischer Anlagen ist gemäß des Merkblatts VdS 2298, auf die jeweiligen brandschutztechnisch abgetrennten Bereiche abzustimmen und für den Brandfall so einzurichten, dass Brandschutzklappen gezielt ausgelöst werden. Hierbei empfiehlt es sich, alle Brandschutzklappen in Wänden und Decken des brandschutztechnisch getrennten und vom Brand betroffenen Bereichs über Fernwirkeinrichtungen zu schließen. So kann die Lüftungsanlage, die für den vom Brand betroffenen Bereich betrieben wird, sofort automatisch abgeschaltet werden. Dem Wunsch nach vernetzen von Brandschutzsystemen und der Minimierung des Installation- und Prüfungsaufwandes kommt Wildeboer mit dem BS2 Kommunikationssystem Wildeboer-Net für Brandschutzklappen nach. Es bietet Ihnen für diesen Einsatz die besten Voraussetzungen. Der modulare, übersichtliche Aufbau erleichtert die Installation dank steckerfertiger Komponenten für den Anschluss an 230 V. Motor-Module versorgen die angeschlossenen Brandschutzklappen mit 24 V DC Betriebsspannung. Probleme mit Spannungsabfällen auf der Leitung sind somit ausgeschlossen. Alle Module werden bei der Inbetriebnahme automatisch adressiert. Diese Plug-and-Play-Lösung sorgt für Entspannung bei der Planung und Koordination der Gewerke. Das Wildeboer-Net ist ein Plug-and-Play fähiges Kommunikationssystem für elektronische Steuer- und Regelgeräte. Innerhalb des Wildeboer-Net Systems erfolgt der Aufbau galvanisch getrennter Subnetze über Subnetzcontroller. In den Subnetzen kommunizieren die Feld-Module untereinander über galvanisch getrennte CAN-BUS Schnittstellen. Das Einlesen, Erkennen und Adressieren der angeschlossenen Feld-Module erfolgt automatisch. 

Zu den Produkten aus dem Bereich Gebäudesystemtechnik (...)


Alle wichtigen Unterlagen:

Download-Bereich

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Ansprechpartner

Keine Neuigkeiten verpassen:

Newsletter

Dokumente übersichtlich dargestellt:

Produktunterlagen online

Produktfilme & Animationen:

unser YouTube Kanal

Ausbildung, Stellenangebote,...

jetzt zum Karriereportal