FR90 Brandschutzklappe

für Holzeinbau

Produktinfo

Die bewährten FK90 sowie FR90 Brandschutzklappen sind jetzt auch für den Einbau in Massivholzwänden und -decken aus Brettsperrholz CE-zertifiziert. Die Feuerwiderstandsdauer dieser Wände beträgt 60 Minuten bzw. 90 Minuten mit einer zusätzlichen beidseitigen Bekleidung aus Gipsplatten.Das luftdichte Gehäuse, mit der Dichtheitsklasse C nach EN 1751, besteht aus verzinktem Stahl, mit abriebfestem Kalziumsilikat-Klappenblatt. Umlaufend druckgeformte Sicken sorgen auch bei großen Abmessungen für die notwendige Stabilität und für den Absperrklappenblattfreilauf. Die gekapselten Auslöseelemente lösen bei 70°C aus. Die Antriebseinheiten sind manuell oder elektrisch zu betätigen.

Verfügbar sind Größen von DN 100 bis DN 800. Die Brandschutzklappen werden mit Einbaurahmen und Zubehör für den Holzeinbau geliefert.

Dieses Produkt ist mit dem Hygienezertifikat (...) ausgezeichnet und verfügt über eine Umweltproduktdeklaration (EPD) (...).

siehe auch: FK90 Brandschutzklappen (Baureihe FK92) für Holzeinbau

Dokumente
Ausschreibungstexte

Über den folgenden Link können Sie den Auschreibungstext zu diesem Produkt herunterladen. Neben den gängigen Formaten PDF oder DOC sind auch die Formate GAEB 90, ÖNORM oder DATANORM 5 möglich.

Ausschreibungstexte FR90 Brandschutzklappe für Holzeinbau

druckenPostPDFAnrufenTopStartseite