TS18 TopSchott

Produktinfo

TS18 TopSchotts sind wartungsfreie Absperrvorrichtungen gegen Brandübertragung in Lüftungsleitungen. Sie sind bauaufsichtlich zugelassen zur Verwendung in Lüftungsanlagen in der Art von DIN 18017-3 in Gebäuden aller Art und Nutzung. TS18 TopSchotts sind in Nenngrößen von DN80 bis DN200 lieferbar.

An die Entlüftungsanlagen und Zuluftanlagen dürfen Bäder, Toilettenräume, Küchen (gewerbliche Küchen ausgenommen) aller Geschosse, einschließlich im Keller, gemeinsam angeschlossen werden. Die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z41.3-556 erlaubt jetzt auch den Anschluss von Wohnungsabstellräumen an Entlüftungs- und Zuluftanlagen. Desweiteren sind nun ebenfalls bei einem Einbau in Hauptleitungen aus Stahlblech zwei horizontale bis zu 6 m lange Verzüge,innerhalb einer Nutzungseinheit, zugelassen, wenn TS18 TopSchotts in den Geschossdecken eingebaut sind.

Sie bestehen aus einem Metallgehäuse mit gekapselten, gelenk- und scharnierlosen Absperrelementen und einer rohrförmigen, thermischen Auslöseeinrichtung. Alle sicherheitsrelevanten Metallteile sind innen und außen mit Epoxidharz pulverbeschichtet und gewährleisten so einen umfassenden Korrosionsschutz. Der die Brandübertragung verhindernde, druckfeste Verschluss wird mit dem speziellen Intumeszenzbaustoff WINTU 9.8 erzeugt.

Dieses Produkt ist mit dem Hygienezertifikat ausgezeichnet.

siehe auch: FK90 Brandschutzklappe für gewerbliche Küchen

Dokumente
Ausschreibungstexte

Über den folgenden Link können Sie den Auschreibungstext zu diesem Produkt herunterladen. Neben den gängigen Formaten PDF oder DOC sind auch die Formate GAEB 90, ÖNORM oder DATANORM 5 möglich.

Ausschreibungstext TS18 TopSchott

druckenPostPDFAnrufenTopStartseite