FR90 Brandschutzklappe,
Baureihe FR92

  • wartungsfrei
  • CE-Zeichen
  • Umwelt-Produktdeklaration (EPD)
  • Hygienezertifikat
  • kombinierbar mit dem BS2 Wildeboer-Net

Produktinformation

Wartungsfreie FR90 Brandschutzklappen, Baureihe FR92, entsprechen der europäischen Produktnorm EN 15650, verfügen über das CE-Kennzeichen und eignen sich für eine Feuerwiderstandsdauer von 30/60/90/120 Minuten. Die universellen Einbaumöglichkeiten in, an und entfernt von massiven Wänden und Decken sowie in und entfernt von Metallständerwänden, in Brandwänden und an Schachtwänden mit und ohne Metallständer, in Wänden und Decken aus Holz (...), in Decken mit Stahlrahmen geben größte Planungssicherheit. Der Einbau ist mit beliebiger Absperrklappenblattachse möglich. FR90 Brandschutzklappen eignen sich zum Anschluss an Lüftungsleitungen, auch aus brennbaren Baustoffen. Mit beidseitigem Schutzgitter und in Verbindung mit einer Rauchauslöseeinrichtung kann die FR90 Brandschutzklappe auch für Überströmöffnungen (...) genutzt werden (Ü-FR). Lieferbar sind Größen von DN100 bis DN800.

Das luftdichte Gehäuse besteht aus verzinktem Stahl, mit abriebfestem Kalziumsilikat-Klappenblatt. Dieses kann optional mit einem Metallmantel aus verzinktem Stahl oder rostfreiem Edelstahl ausgestattet werden. Die gekapselten Auslöseelemente lösen bei 70°C oder 95°C Nenntemperatur aus. Die Antriebseinheiten sind manuell oder elektrisch zu betätigen und auch in explosionsgeschützter Ausführung erhältlich.

Dieses Produkt verfügt über eine Umwelt-Produktdeklaration (EPD) (...), ist mit einem Hygienezertifikat (...) ausgezeichnet und erfüllt die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU.


Bilder

Animationen

Einbaurahmen

Einbaurahmen RR

zum vereinfachten Einbau in kreisrunde Einbauöffnungen massiver Wände und Decken oder in Bohrungen beidseitig bekleideter Metallständerwände. Nur bis DN 315.

Einbaurahmen ER6

für gleitende Deckenanschlüsse mit Absenkungen bis 40 mm in beidseitig bekleideten Metallständerwänden.

Vorbaurahmen RV

für den Anschluss an Lüftungsleitungen mit Feuerwiderstandsdauer. Einbau entfernt von massiven Wänden und Decken sowie von Metallständerwänden.

Einbaurahmen RE

zum vereinfachten, auch mehrfachen Einbau in massiven Wänden und Decken und in beidseitig bekleideten Metallständerwänden.

Anbaurahmen AE

zum Anbau an massiven Wänden und Decken und an einseitig bekleideten Wänden (Schachtwände) mit oder ohne Metallständer.

Einbaurahmen RH

zum Trockeneinbau in Holzwänden und in Holzdecken (RH100, RH150) und zum Einbau in Decken mit Stahlrahmen (RH150).


Thermisch-mechanische Auslöseeinrichtungen (TMA)

Standard - TMA

  • mit 70°C Auslöseelement
  • mit beschichtetem 70°C Auslöseelement
  • mit beschichtetem 95°C Auslöseelement
  • optional mit Endschalter

TMA mit Fernauslöser nach Arbeitsstromprinzip

  • G24 mit Hubmagnet 24 V DC
  • W220 mit Hubmagnet 230 V AC
  • P/P2 mit Hubzylinder

TMA mit Fernauslöser nach Ruhestromprinzip

  • GU24 mit Haftmagnet 24 V DC
  • WU220 mit Haftmagnet 230 V AC

TMA EX-geschützt

E-EX mit Öffner und Schließer und EX - Endschalter


elektrische Federrücklaufantriebe

M220-10/F (230 V AC) /
M24-10/F (24 V AC/DC)

  • Standardantrieb bis DN 315
  • Laufzeit: Öffnen < 60 s, Schließen ≈ 20 s.
  • Stellungsanzeige ZU/AUF über integrierte Endschalter

EX-geschützt: EM-1/EM-2/RM-1

  • Laufzeit: Öffnen ≈ 30 s, Schließen ≈ 10 s
  • Stellungsanzeige ZU/AUF über integrierte Endschalter

M220-9/H (230 V AC) /
M24-9/H (24 V AC/DC)

  • Standardantrieb ab DN 355
  • Laufzeit: Öffnen ≈ 60 s, Schließen ≈ 21 s.
  • Stellungsanzeige ZU/AUF über integrierte Endschalter

ähnliche Produkte