BV90 Brandschutzventil, Baureihe BV92
Brandschutzventile

BV90 Brandschutzventil, Baureihe BV92

Brandschutzventile BV90, Baureihe BV92 eignen sich für Zuluft und Ablauf in raumlufttechnischen Anlagen. Sie sind konstruktiv wartungsfrei durch die vollständige Kapselung von Antriebseinheit und Auslöseelement. Sie ermöglichen hohe und stufenlos einstellbare Volumenströme. Das Produkt verfügt über eine CE-Kennzeichnung nach DIN EN15650 und eine allgemeine Bauartgenehmigung für den Einbau in feuerwiderstandsfähige Unterdecken.

Technische Details

  • Anwendbar für Zuluft und Abluft
  • Beliebige Einbaulage
  • Erfüllt die Produktnorm DIN EN 15650 und ist CE-gekennzeichnet
  • Bauartgenehmigung Z-41.8-697 für den Einbau in feuerwiderstandsfähige Unterdecken
  • Größenbereich DN100 - DN200
  • Hygienezertifikat

Deklarationen & Nachweise

Hygienezertifikat
CE-Kennzeichnung

Produktinformationen

Brandschutzventile BV90, Baureihe BV92 bestehen aus einem in Wände oder Decken einzubauenden Einbaustutzen, darin eingesetzt befindet sich der Ventilteller. Die spezielle und optimierte Bauart der Brandschutzventile BV90, Baureihe BV92 eignet sich für hohe, stufenlos einstellbare Volumenströme.

Aufbau Brandschutzventil BV90

Ventilteller und Einbaugehäuse sind aus Stahl gefertigt und mit einer Pulverbeschichtung im Farbton RAL 9010 (weiß) versehen. Die thermische Auslöseeinrichtung 70°C besteht aus rostfreiem Edelstahl. BV90 Brandschutzventile sind für den Größenbereich DN100 bis DN200 erhältlich. 

Konstruktiv wartungsfrei

Die Brandschutzventile sind konstruktiv wartungsfrei. Durch die vollständige Kapselung der Antriebseinheit und des Auslöseelements ist kein funktionserhaltendes Reinigen sowie wiederkehrendes Schmieren und Justieren notwendig. Die Funktionsprüfung erfolgt durch Öffnen und Schließen vor Ort. 

Einsatzgebiet und Einbausituation Brandschutzventil BV90

Die Brandschutzventile BV90 der Baureihe BV92 eignen sich sowohl für Zuluft als auch für Abluft. Sie können in massiven Wänden und Decken, in leichten Trennwänden, in Schachtwänden und in feuerwiderstandsfähigen Unterdecken eingebaut werden. Der Einbau kann jeweils als Trocken- oder Nasseinbau erfolgen. Die Einbaulage und Luftrichtung sind beliebig.

Prüfnachweise

Geprüft nach EN 1366-2 erfüllen sie den neuesten Stand der Technik. Sie sind gemäß DIN EN 15650 mit dem CE - Zeichen gekennzeichnet.

Mit dem vorliegenden Nachweis MPA-BS 6000/593/18 zum Brandverhalten der verwendeten Baustoffe erfüllen diese Lüftungsventile darüber hinaus die Verwendungsvorgaben der Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) und Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie (M-LüAR).

Der Einbau der BV90 Brandschutzventile in eigenständig feuerwiderstandsfähige Unterdecken aus allen gängigen Baustoffen, einschließlich Metalldecken, ist möglich und gemäß der allgemeinen Bauartgenehmigung Z-41.8-697 zulässig.

Produktkennzeichnung

Für dieses Produkt ist ein Hygienezertifikat von einem unabhängigen Hygieneinstitut ausgestellt worden, welches die Konformität zur VDI 6022-1 bestätigt. 

Technische Spezifikationen

Nicht alle hier aufgeführten Variantenwerte sind miteinander kombinierbar. Nutzen Sie unseren Wildeboer-Konfigurator zur einfachen Überprüfung der Ausführungsmöglichkeiten. 

Nenngröße
  • DN100
  • DN125
  • DN160
  • DN200
Endschalter
  • Ohne Endschalter
  • Geschlossen
Luftrichtung
  • Zuluft (ausströmend)
  • Abluft (einströmend)
Einbauart
  • in massive Decke
  • in massive Wand
  • in Metallständerwand
  • in Schachtwand
  • in Unterdecke
Einbauvariante
  • ohne Zubehör
  • mit Mörtel
  • mit Einbaurohr
  • mit Isoliermantel
  • mit Futterplatten

Produktbilder

Medien & Downloads

Anwenderhandbuch BV90 Brandschutzventil, Baureihe BV92 (2021-07)
PDF 2MB
Betriebsanleitung BV90 Brandschutzventil – Baureihe BV92 (2021-06)
PDF 398KB
Leistungserklärung BV90 Brandschutzventil (2020-06)
PDF 135KB
Bauartgenehmigung BV90 Brandschutzventil – Z-41.8-697 (2023-08)
PDF 1MB
Hygienezertifikat BV90 Brandschutzventil (2020-12)
PDF 163KB
Übereinstimmungserklärung BV90 Brandschutzventil (2023-08)
PDF 33KB
Funktionsweise und Betrieb von Brandschutzklappen nach DIN EN 15650 (2020-10)
PDF 2MB
Nachweis des Brandverhaltens für Brandschutzklappen FK90, FR90, FK90K, BV90 (2021-06)
PDF 619KB
Zertifikat zum Brandverhalten FK90, FR90, FK90K, BV90 (2021-04)
PDF 2MB

Zum Ausschreibungstext

Über den folgenden Link können Sie den Ausschreibungstext zu diesem Produkt herunterladen. Neben den gängigen Formaten PDF oder DOC sind auch die Formate GAEB 90, ÖNORM oder DATANORM 5 möglich.

Im Konfigurator können Sie spezifische Ausschreibungstexte generieren.

Beachten Sie auch folgende Produkte

FK90 Brandschutzklappe, Baureihe FK92
Umwelt-Produktdeklaration (EPD)
Hygienezertifikat
CE-Kennzeichnung
FK90 Brandschutzklappe, Baureihe FK92
FKU90 Brandschutzklappe, Baureihe FKU91
Hygienezertifikat
FKU90 Brandschutzklappe, Baureihe FKU91
TS18 TopSchott
Hygienezertifikat
TS18 TopSchott
EKM90 mehrlamellige Entrauchungsklappe
CE-Kennzeichnung
EKM90 mehrlamellige Entrauchungsklappe