BS2-MO Motor-Modul
Module BS2 Feldbussystem

BS2-MO Motor-Modul

Die Motor-Module BS2-MO dienen im Rahmen der Gebäudesystemsteuerung Wildeboer-Net zum Anschluss von einer oder zwei Brandschutzklappen mit elektrischem Federrücklaufmotor. Sie sind in unterschiedlichen Anschlusstypen verfügbar.

Technische Details

  • Anschluss von einer oder zwei Brandschutzklappen an das Wildeboer-Net
  • Überwachung des Betriebszustands der Brandschutzklappe
  • Aktivitäten und Funktionen erfolgen fernbedient oder über Drucktasten im Modul

Produktinformationen

Motor-Module BS2-MO dienen im Feldbussystem BS2 dem Anschluss von einer oder zwei Brandschutzklappen mit elektrischem Federrücklaufmotor, thermisch-elektrischer Auslösung und mit integrierten Endschaltern für die Betriebsstellungen Auf und Zu an das Wildeboer-Net.

Damit lassen sich die Brandschutzklappen bequem in die Gebäudesystemsteuerung einbinden.

Überwachung Betriebszustand

Die Motor-Module überwachen Betriebszustände der Brandschutzklappen, indem Funktionsläufe die Funktionsfähigkeit der BSK prüfen.

Innerhalb der Funktionsprüfung werden die BSK vollständig geschlossen und wieder vollständig geöffnet. Laufzeiten und Stromaufnahmen der Motore werden gemessen, protokolliert und Veränderungen festgestellt.

Die erforderlichen Funktionsprüfungen vor Ort können somit ersetzt werden. Zusätzlich ermöglichen Terminkalendersteuerungen automatisierte Funktionsläufe und sparen somit viel Zeit und Kosten für den Gebäudebetrieb.

Produktmerkmale Motor Modul

Folgende Motormodul-Typen sind verfügbar

  • BS2-MO-01 für AMP–Stecker
  • BS2-MO-02 Leitungsanschlüsse mit steckbaren Schraubklemmen
  • BS2-MO-03 für AMP–Stecker einer Brandschutzklappe und mit steckbaren Schraubklemmen für die zweite

Technische Spezifikationen

  • Netzanschluss 230 V, 50 Hz mit Eurostecker und 1,5 m Anschlussleitung.
  • Netzteil für die Systemelektronik und zur Versorgung der Federrücklaufmotore mit 24 V DC Betriebsspannung.
  • LEDs zur Anzeige der Betriebsdaten.
  • Galvanisch getrennte CAN-BUS-Anschlüsse mit steckbaren Schraubklemmen.
  • Datenleitung: Twisted-Pair 1 x 2 x 0,34 mm², 120 Ω, geschirmt. Länge zwischen Modulen bis 100 m.
  • Echtzeituhr mit Schaltjahrkorrektur und Sommer/Winter-Zeitumschaltungen.
  • Module speichern Daten dauerhaft, auch bei Netzausfall.
  • Motor-Module können parametrierbare, unterbrechungsgesicherte Folgeschaltungen ausführen.

Produktbilder

Medien & Downloads

Anwenderhandbuch WildeboerNet – WiNet-Komponenten & BS2 Bussteuerung (2024-02)
PDF 2MB
Montage- und Betriebsanleitung BS2-MO (2017-09)
PDF 4MB

BS2-MO Motor-Modul

Über den folgenden Link können Sie den Ausschreibungstext zu diesem Produkt herunterladen. Neben den gängigen Formaten PDF oder DOC sind auch die Formate GAEB 90, ÖNORM oder DATANORM 5 möglich.

Beachten Sie auch folgende Produkte

BS2-BZ-01 BMZ-Modul (Brandmeldezentrale)
BS2-BZ-01 BMZ-Modul (Brandmeldezentrale)
BS2-IO-01 IO-Modul
BS2-IO-01 IO-Modul
BS2-VR-01 Volumenstrom- und Druckregler-Modul
BS2-VR-01 Volumenstrom- und Druckregler-Modul
BS2-SC-02 Subnetzcontroller
BS2-SC-02 Subnetzcontroller